02841 - 999 3 555
info@easycabmoers.de
Homberger Str. 67a, Moers

 

 

Taxi oder doch Mietwagen? Entscheiden Sie!

Was ist der unterschied und welches ist günstiger?

Neben Taxis und andere Fahrdienstanbieter wie Uber werben  auch Mietwagen um beförderungswillige Kunden. Wir erklären unterschied  und was man vor dem Einstieg wissen sollte.

 

Wer sich mit dem Auto zu einem Ziel chauffieren lassen will, muss nicht immer ein Taxi nehmen. Mittlerweile machen sogenannte Mietwagen den meist elfenbeinernen Droschken (Taxi mit einem Dachschild eindeutig erkennbar) zunehmend Konkurrenz, obwohl Mietwagen eigentlich als Ergänzung zu konventionellen Taxen gedacht waren.

Unterschied und Ihre Vorteile:

Obwohl sich Mietwagen vom Taxi in Moers oder generell unterscheiden, wird es im Volksmund dennoch als Taxi  oder am besten als ein „Taxi ohne Schild auf dem Dach“ bezeichnet. Grund dafür ist ganz einfach der Zweck und zwar das der Personenbeförderung. Doch der unterschied liegt im Detail.

 

Ein klarer unterschied z.B. ist: Während Taxen regionalen einheitlich festgelegten Tarifen gebunden sind hat der Funkmietwagen in seiner Preisgestaltung freie Auswahl und ist somit meist entsprechend günstiger als ein gewöhnlicher Taxi. Denn statt eines Fahrpreisanzeigers sind Mietwagen mit einen Wegstreckenzähler ausgerüstet.

 

Das heißt, wer mit einem Mietwagen gefahren wird und die gefahrene Strecke sehr lange dauert, weil man im Stau steckt, oder an vielen Ampeln wartet, fährt deutlich günstiger, weil der Wegstreckenzähler nur dann läuft wenn sich das Fahrzeug bewegt. Auf diese Weise wirken Staus, rote Ampeln und dichter Verkehr sich nicht im geringsten auf Ihren Fahrpreis aus.

 

Besonders bei Langstrecken fährt man bei guter Verhandlung vielfach billiger. Auch an Feiertagen zahlen Sie den üblichen Preis. Da für den Mietwagenunternehmer keine Tarifpflicht besteht, können die Fahrpreise immer frei ausgehandelt werden.

 

Wenn aber nichts anderes, also insbesondere ein Pauschalentgelt, vereinbart wird, sind die Beförderungsentgelte nach der Anzeige des Wegstreckenzählers zu berechnen (§ 40 BOKraft).

 

Ganz im Gegenteil ist der Fahrpreisanzeiger oder Taxameter in einem Taxi. Wenn Sie schon einmal mit einem Taxi gefahren sind, dann wissen Sie, dass der Fahrpreis dort mithilfe eines Taxameters festgelegt wird.

 

Dieses berechnet die Kosten auf der Basis eines festgelegten Kilometerpreises, eines Zeitpreises und einer Grundgebühr und läuft auch dann weiter, wenn Sie an einer roten Ampel oder im Stau stehen. Der letztendliche Preis einer Fahrt mit dem Taxi ist nicht verhandelbar und tariflich gebunden.

 

Ein weiterer Unterschied besteht bei der Auftragsakquise:

Während Taxis am Straßenrand oder während einer Leerfahrt auf Kunden warten können, müssen Mietwagenfahrer nach Beendigung Ihrer Fahrt zum Ausgangspunkt  zurückkehren . Die Aufträge müssen am Betriebssitz oder der am Wohnsitz des Unternehmers eingehen.

Juristische Unterschiede zwischen Taxi & Mietwagen

Es gibt klare juristische Unterschiede zwischen Taxen und Mietwagen. Taxen sind Teil des Öffentlichen Personennahverkehrs. Damit gibt es eine Pflicht zur Beförderung ebenso wie eine Betriebspflicht. Tarife werden von den Gebietskörperschaften bindend vorgeschrieben.

Mietwagen dagegen sind kein Teil des Öffentlichen Personennahverkehrs. Sie haben keine Pflicht zur Beförderung, keine festgelegten Tarife und keine Betriebspflicht. Preise werden von den Unternehmen definiert, sie orientieren sich an der Nachfrage und und können auch von Fall zu Fall stark variieren.

Steuern

Bei Personenbeförderungen mit dem Taxi innerhalb der Gemeinde werden sieben Prozent Mehrwertsteuer fällig, darüber hinaus auch, wenn die Strecke nicht mehr als 50 Kilometer beträgt. Bei allen Fahrten mit dem Mietwagen werden neunzehn Prozent Mehrwertsteuer fällig.

Werbung
Werbung ist auf Taxen erlaubt, mit Ausnahme von politischer und religiöser Werbung. Für Mietwagen gibt es keine Vorgaben.

 

Sorgen bei einem Unfall müssen sich Fahrgäste übrigens weder in Taxen, noch in Mietwagen machen. Insassen sind immer über die Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert.

Im Mietwagen von easyCab können Sie flexible, faire Preise und individuelle Fahrten auf Bestellung genießen. 

 

easyCab Mietwagen

 

 

 

 

UNSERE PARTNER

UND KUNDEN

CinarLogoo